Navigation auf uzh.ch

Suche

Global Student Experience

Informationen für Geflüchtete

Die Universität Zürich unterstützt Geflüchtete beim Hochschulzugang. Die verschiedenen Angebote werden von der Geschäftsstelle Explore (Global Affairs) koordiniert.

Angebote und Informationen für Geflüchtete:

Explore – Akademisches Orientierungsangebot für Geflüchtete

Scholars at Risk

Solidarität mit der Ukraine

Studium und Ausbildung in der Schweiz

Allgemeine Informationen:

Studieren an der UZH

Forschen an der UZH

Informationen für internationale Studierende und Forschende

News und Anlässe

  • Film Gefangene des Schicksals am 20. Juni im Völkerkundemuseum

    In seinem neusten Kinofilm begleitet Mehdi Sahebi vier geflüchtete Menschen in der Schweiz: Mahmad, Sanam, Ezat und Omid bezeichnen sich in dunklen Momenten als «Gefangene des Schicksals». In ihrem Alltag und in neuen Freundschaften schöpfen sie aber zeitweilig auch Hoffnung. Zu sehen ist ein eindringlicher und sensibler Dokumentarfilm, der auch beim Filmfestival Locarno 2023 und bei den Solothurner Filmtagen 2024 grosse Beachtung fand.

  • Das Bewerbungsfenster für Explore öffnet am 2. Mai

    Das Bewerbungsfenster für «Explore– Akademisches Orientierungsangebot für Geflüchtete an der UZH» ist vom 2. bis 15. Juni 2024 geöffnet. 

    "Explore - Akademisches Orientierungsangebot für Geflüchtete an der UZH" ist ein semi-intensives Programm an der Universität Zürich (UZH) und richtet sich an qualifizierte Geflüchtete, die ihre Deutschkenntnisse auf akademischem Niveau erweitern und die Inhalte und Anforderungen eines Studiums kennenlernen möchten. 

  • Workshop Women Connect 2024 – Powercoders

    Ende Mai 2024 beginnt das nächste Women Connect Workshops von Powercoders. Die Women Connect Workshops sind interaktive Veranstaltungen, die darauf abzielen, einen sicheren Raum zu schaffen, um das Interesse von Frauen an der IT-Branche zu wecken. Die Workshops beinhalten sowohl technische IT-Inhalte als auch Austausch-Sessions mit erfahrenen Frauen in IT/Tech. Die Teilnahme an allen Workshops ist kostenlos.

Weiterführende Informationen

Kontakt

Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen zum regulären Studium oder zu Explore via E-Mail (refugees@global.uzh.ch), Telefon (+41 44 634 65 12) oder besuchen Sie unseren Schalter im Hauptgebäude der Universität Zürich.
Mehr informationen zu Kontaktpersonen, sowie Standort und Öffnungszeiten unseres Schalters finden Sie hier.

Uni4Refugees

Uni4Reefugees ist ein Kooperationsprojekt mehrerer Schweizer Hochschulen unter der gemeinsamen Leitung der Universität Zürich und der Universität Genf. Übergeordnetes Ziel des Projekts ist es, die Hochschulintegration von studieninteressierten Flüchtlingen zu fördern und damit zu einer nachhaltigen, dem individuellen Potenzial entsprechenden Integration beizutragen. Mehr Informationen zur Uni4Refugees finden Sie hier.

Bereichs-Navigation