Fächerübergreifende Abkommen ("Gesamtuniversitäre" Abkommen)

Austausch im Rahmen eines "gesamtuniversitären" Abkommens

Studierende von Partneruniversitäten der UZH haben die Möglichkeit, im Rahmen eines Austauschs ein oder zwei Semester an der UZH zu studieren. Diese fächerübergreifenden Abkommen stehen grundsätzlich Studierenden aller Fachrichtungen offen, vorausgesetzt das eigene Studienfach wird an der UZH angeboten und steht Austauschstudierenden offen.

Bewerbungsverfahren an der UZH

Wenn Sie sich für einen Austauschplatz an der UZH interessieren, müssen Sie sich in einem ersten Schritt bei Ihrer Heimuniversität bewerben. Diese wird Ihnen im gegebenen Fall einen Austauschplatz an der UZH zuweisen (Nominierung). Nach der Nominierung durch Ihre Heimuniversität folgt Ihre Bewerbung an der UZH:

  1. Sie werden von uns eine E-Mail mit dem Link zur Registrierung auf unserer Online Bewerbungsplattform Mobility Online.
  2. Nach der Registrierung laden Sie bitte die erforderlichen Unterlagen auf Mobility Online hoch. Eine Übersicht der Bewerbungsunterlagen finden Sie unten. Falls Sie beabsichtigen, nur Kurse in englischer Unterrichtssprache zu besuchen, können Sie die Bewerbungsunterlagen auch auf Englisch einreichen.

Bewerbungsunterlagen

  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben mit Einbezug des Studien- oder Forschungsvorhabens im Umfang von 1 bis 2 A4-Seiten
  • Provisorische Kursliste (mind. 20 ECTS-Punkte pro Semester): Study Plan (PDF, 82 KB)
    Siehe dazu das Vorlesungsverzeichnis als Referenz: https://courses.uzh.ch

    (Anleitung (PDF, 343 KB) zum Vorlesungsverzeichnis in EN)

  • Nachweis der erbrachten Studienleistungen
  • Falls Sie beabsichtigen, Kurse in Deutsch zu besuchen: Nachweis von guten Deutschkenntnissen auf dem Niveau C1 gemäss Europäischem Referenzrahmen, ausgestellt durch ein Goethe Institut oder das Deutsche Seminar Ihrer Heimuniversität (Muttersprachler).
  • Falls Sie Veranstaltungen in Englisch belegen möchten, ist ein Nachweis von Englischkenntnissen einzureichen: TOEFL iBT 90, IELTS 6.5, Cambridge Proficiency (CPE), Cambridge Advanced Certificate (CAE). Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Ihr äquivalentes Zertifikat hier nicht aufgelistet ist.
    Für Veranstaltungen des Englischen Seminars gelten besondere Bestimmungen (siehe http://www.es.uzh.ch).
  • Passfoto, welches für Ihre UZH-StudierendenKarte verwendet wird. Stellen Sie sicher, dass Sie folgende Vorgaben einhalten: aktuelles farbiges Passfoto (das Gesicht muss frontal und gegen einen gut kontrastierenden, neutralen Hintergrund fotografiert sein und sollte etwa 80% der Fläche einnehmen), im Seitenverhältnis 3:4, Grösse mind. 400x533 Pixel.
  • Kopie der identifikationsseite des Passes
  • Visum-Antragsformular, sofern Sie ein Visum für Ihren Aufenthalt in der Schweiz benötigen. Das Formular wird Ihnen rechtzeitig von der Abteilung Global Student Experience an der UZH geschickt.

Wir behalten uns das Recht vor Empfehlungsschreiben zu verlangen. Ihre Heimuniversität kann zudem weitere Formulare und Dokumente verlangen.

Bewerbungsfristen

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen sollten bis spätestens 30. März (Austausch im Herbstsemester oder akademischen Jahr) bzw. 30. September (Austausch im Frühjahrssemester) auf der Bewerbungsplattform Mobility Online hochgeladen werden. Bitte erkundigen Sie sich rechtzeitig bei Ihrer Heimuniversität nach den individuellen Abgabeterminen.

Annahmeverfahren

Die Abteilung Global Student Experience wird nach Ablauf der Bewerbungsfrist Ihre Bewerbung auf Mobility Online prüfen und Sie Ende April (Austausch im Herbstsemester oder akademischen Jahr) bzw. Ende Oktober (Austausch im Frühjahrssemester) über das Resultat informieren. Der definitive Entscheid über die Aufnahme liegt bei der Abteilung Global Student Experience der UZH.