Visum und Einreise

Studierende aus EU- und EFTA-Staaten

Austauschstudierende aus EU- und EFTA-Ländern benötigen für die Einreise in die Schweiz ein gültiges Reisedokument. Für Angehörige der neuen Mitgliedsstaaten der EU gelten Übergangsbestimmungen. Informationen zu den Migrationsbestimmungen erteilen die Schweizer Vertretungen im Ausland.

Schweizer Vertretungen im Ausland

Studierende aus visumspflichtigen Staaten

Die Abteilung Global Student Experience beanträgt die Visa für visumspflichtige Austauschstudierende und Eingeladene Gaststudierende beim Migrationsamt des Kantons Zürich.

Visumspflichtige Austauschstudierende, die ohne Visum in die Schweiz einreisen, werden an der UZH nicht eingeschrieben.

Übersicht Visumvorschriften nach Staatsangehörigkeit

Reguläre Gaststudierende und Studierende, die ein volles Studium an der UZH absolvieren (nicht Austausch), informieren sich bitte auf der Seite Leitfaden für Visumspflichtige Studierende.