Stipendien für das Collège d'Europe Brügge oder Natolin

Das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) vergibt jedes Jahr vier Bundesstipendien für das Europa-Kolleg in Brügge (Belgien) und Natolin (Polen). 

 

Die Studiengänge am Europa-Kolleg sind als Nachdiplom-Studium konzipiert und richten sich primär an Studierende mit einem Abschluss (Master) in den Fachbereichen Wirtschaft, Recht, Politikwissenschaften, Administration sowie internationalen Beziehungen, jedoch können auch Absolvierende anderer Studienrichtungen zugelassen werden. Verlangt werden neben der akademischen Qualifikation gute Sprachkenntnisse in Englisch und Französisch. 

Die Bewerbungsfrist läuft bis am 18. Januar 2017. 

Weitere Informationen unter www.coleurope.eu sowie www.sbfi.admin.ch/europa-kolleg