Ausschreibung P-7: Diversität, Inklusion und Chancengerechtigkeit in der Hochschulentwicklung

Mit dem Programm «P-7 Diversität, Inklusion und Chancengerechtigkeit in der Hochschulentwick-lung 2021-2024» wird angestrebt, Diversität, Inklusion und Chancengerechtigkeit (DIC) in den zentralen Prozessen und in der Entwicklung der Hochschulen vertieft zu integrieren.
Dazu wurde folgendes übergeordnete Ziel sowie drei Teilziele gesetzt:
Diversität, Inklusion und Chancengerechtigkeit (DIC) werden als Ressourcen und Benchmarks für die Entwicklung von Hochschulen gefördert, gelebt und genutzt.

  1. Strukturelle Verankerung von DIC in der Organisation- und Weiterentwicklung
  2.  Integration von DIC in Lehre (Aus-/Weiterbildung), Forschung und Entwicklung
  3. Hochschulübergreifende Bündelung von Ressourcen und «Know-how» zu DIC

Um diese Ziele zu erreichen, erhalten innovative hochschul- und hochschultypenübergrei-fende Kooperationen und innovative Einzelprojekte mit hohem Transferpotential, die sich aktiv am Teilziel 3 (Austausch im Forum) beteiligen, Unterstützung. Es werden insbesondere Projekte mit hoher Sichtbarkeit, hohem Innovationspotenzial und hohem Synergieeffekt ge-fördert. Die geförderten Projekte sind innovativ und können nicht im Rahmen bestehender Fördermöglichkeiten finanziert werden.

Eingabefrist: 9. Oktober 2020

Weitere Informationen: swissuniversities.ch und Projektausschreibung