Weltweite Abkommen

Die Universität Zürich hat bilaterale Austauschabkommen mit zahlreichen aussereuropäischen und einzelnen europäischen Universitäten abgeschlossen. Im Rahmen dieser weltweiten Abkommen haben Studierende die Möglichkeit, ein bis zwei Semester an der UZH zu studieren. Austauschstudierende sind an der Universität Zürich in der Regel gebührenbefreit. 

Liste der Partnerhochschulen

Gesamtuniversitäre Abkommen

Gesamtuniversitäre Abkommen stehen grundsätzlich Studierenden aller Fachrichtungen offen. Wie Sie sich im Rahmen eines gesamtuniversitären Abkommens um einen Austauschplatz an der UZH bewerben, erfahren Sie hier.

Bewerbung gesamtuniversitäre Abkommen

Fakultäts- und Institutsabkommen

Fakultäts- und Institutsabkommen richten sich an Studierende des betreffenden Fachbereichs. Auf der folgenden Seite finden Sie alle wichtigen Informationen zur Bewerbung für einen Austausch über ein Fakultäts- oder Institutsabkommen.

Bewerbung Fakultäts- und Institutsabkommen