Erfahrungsberichte

zur Übersicht

Wer

Georgstuby[at]aol.com

Typus/Richtung

Erasmus - OUT

Jahr

12/13 WS + SS

Universität

DE-BERLIN01
Berlin - Freie Universität Berlin

Studienfach

Publizistikwissenschaft (7251)

Gesamteindruck

Ein sehr schönes, spannendes, informatives, prägendes, horizonterweiterndes Jahr! 

Ich kann einen Erasmus Austausch nur jedem empfehlen! Es erfordert zwar etwas Disziplin in Akten-Bearbeitung, aber das ist eigentlich gut zu Bewältigen. Das Vorurteil, dass es ein wahrer PapierKrieg ist, kann ich nicht bestätigen. 

Vorbereitung

Ich kannte Berlin schon vor meinem Aufenthalt ganz gut, also wusste ich worauf ich eingelassen habe.

Am Anfang gab es ein Problem mit dem Studienplatz, das aber nach ein paar Telefonaten geklärt werden konnte. 

Ankunft

Da ich noch in Marokko war, habe ich leider die Einführungswoche verpasst. Deswegen musste ich mich anfangs alleine Zurrecht finden. Mit Hilfe einiger Berliner Studenten hat das aber alles tadelos geklappt.

Zimmersuche
Wohnen

Ich hatte das Glück während des gesamten Aufenthaltes bei Freunden zu Wohnen ( in 2 Wohnungen)

Universität

Die FU liegt ziemlich weit draussen (50 Minuten Fahrzeit, kann man aber gut zum lesen nutzen ;) ). Sie ist im Dorf Dahlem verteilt. Vor allem im Sommer sehr schön, da viele Parks und Botanische Gärten. Die Proffessoren waren grösstenteils kompetent. Ein starker Pluspunkt gegenüber Zürich sind die zahlreichen Praxiskurse.

Insgesamt habe ich an der FU sehr wohlgefühlt.

Leben/Freizeit

In dem Jahr in Berlin konnte ich mich auf wichtige Aspekte neben der Uni konzentrieren.

-Persönlichkeitsentwicklung (NLP Kurs besuch, Life Coaching)

-DJ Karriere stark vorantreiben 

-TonTechniker Ausbildung

-3 Praktikas ( Steakfreunde.de , tab ticket broker, Holzmarkt Eg) 

Das Leben in Berlin hat mir sehr viel gegeben. Tolle, unkomplizierte Stadt. Ich konnte mir wesentlich mehr leisten als in Zürich.