Erfahrungsberichte

zur Übersicht

Typus/Richtung

Erasmus - OUT

Jahr

08/09 SS

Universität

DE-BERLIN13
Berlin - Humboldt-Universität zu Berlin

Studienfach

Geschichte (Allgemeine) (7600)

Gesamteindruck

Mein Ausstauschsemester hat mir wirklich sehr gut gefallen. Es war interessant zu sehen, wie eine andere Universität funktioniert und wie das Lernangebot aussieht.

Anfangs war es etwas mühsam, alle Formalitäten zu bewältigen.

Die Zeit an der HU hat mir jedoch sehr gefallen und ich habe viel dazu gelernt.

Vorbereitung

Ich habe mich nicht gross auf mein Erasmussemester vorbereitet. Neben den obligatorischen Formalia gab es nicht viel Weiteres zu erledigen.

Die Hauptvorbereitungen habe ich dann in Berlin getroffen. Immatrikulation an der HU, Wohnungssuche etc..

Ankunft

Ich bin zwei Wochen vor Studienbeginn in Berlin angekommen und konnte bei einer Kollegin übernachten. Bereits nach 3 Tagen habe ich ein WG-Zimmer gefunden und konnte auch direkt einziehen. 

Mit der Bürokratie betreffend Immatrikulation und Wohnsitzbestätigung haben mir anfänglich etwas Sorgen bereitet.

Zimmersuche
Wohnen

Ich habe erst in Berlin selber nach einem WG-Zimmer gesucht. Man hat mir gesagt, dass es sehr einfach ist, in Berlin eine Unterkunft zu finden.

Ich habe mein WG-Zimmer über eine Studenten-WG-Seite im Internet gefunden.

Universität

Die Humboldt-Universität kann ich gerne weiterempfehlen.

Die Betreuung der ausländischen Studierenden ist gut. 

Das Lehrangebot ist vielfältig. Vorallem das Sozialwissenschaftliche Institut, welches aus Politikwissenschaften und Soziologie besteht, hat ein sehr interessantes und grosses Lehrangebot.

Vom historischen Seminar bin ich insofern endtäuscht, als dass nur ein einziges MIttelalter- Hauptseminar angeboten wurde.

Die Lage direkt im historischen Kern Berlins und das wunderschöne Gelände der HU waren sehr eindrücklich.

Leben/Freizeit

Berlin hat ein überwältigendes Kulturangebot. Als ich anfänglich noch nicht so viele Kontakte in Berlin hatte, bin ich oft in Museen gegangen oder habe die Stadt erkundschaftet.

Die Stadt bietet sehr viel für Freizeitaktivitäten. 

Da sehr viel Grünfläche vorhanden ist, lässt es sich gut in einem Park lesen oder man trifft ein paar Freunde.