Erfahrungsberichte

zur Übersicht

Typus/Richtung

Erasmus - OUT

Jahr

07/08 WS

Universität

DE-BERLIN01
Berlin - Freie Universität Berlin

Studienfach

Publizistikwissenschaft (7251)

Gesamteindruck

Berlin ist eine eindrückliche Stadt und ein Aufenthalt ist nur empfehlenswert. Ein Erasmus-Aufenthalt bringt einem auch persönlich etwas! Sehr spannend viele neue Leute kennenzulernen und interessant sich an einneues unisystem gewöhnen zu müssen...

Vorbereitung

Neben der Wohnungssuche kommt noch ein richtiger Papierkrieg auf einem zu...immer wieder Formulare ausfüllen und Koordinatoren für eine Unterschrift hinterherrennen. Trotzdem: es lohnt sich!

Ankunft

Ich bin einen Tag vor den Informationstagen der FU Berlin angekommen. Es war alles sehr aufregend, da ich keine Ahnung hatte was auf mich zukommt...Fremde Wohnung, fremde Leute, fremde Stadt. Die Informationstage waren sehr nützlich um erst einmal an der Universität anzukommen und erste Kontakte zu knüpfen. Auch die von der Universität organisierten Ausflüge waren sehr schön...

Zimmersuche
Wohnen

Es ist nur empfehlenswert NICHT im Studentenheim zu wohnen! Denn es dauert sehr lange, um von da in die Stadt zu kommen. Es ist nicht allzu schwierig sich übers Internet ein WG-Zimmer zu suchen-sogar schon von zu Hause aus. Und wenn es von zu Hause nicht klappt (wegen Besichtigungen z.B.) dann findet man bestimmt innerhalb von 2 Wochen ein Zimmer wenn man in Berlin angekommen ist. Prenzlauer Berg und Kreuzberg sind sehr zu empfehlende Quartiere ;-)

Universität

Die FU ist eine Elite-Uni!! Trotzdem empfinde ich die Lehrveranstaltungen z.T. als eher unorganisiert. Diskutieren kann man dafür sehr gut. Und auch ein Einblick in den praktischen Teil unseres Faches wird geboten. Das Uni-Leben ist sehr angenehm...

Leben/Freizeit

Berlin ist super! Ob Theater, Museum, Party, Shopping oder kulinarische Ausflüge - Berlin bietet alles!! Daher war das Semester in Berlin für mich in jeder Weise ein Gewinn...