Erfahrungsberichte

zur Übersicht

Wer

yimin.zhou[at]uzh.ch

Typus/Richtung

Erasmus - OUT

Jahr

14/15 WS

Universität

BE-LEUVEN01
Leuven - Katholieke Universiteit Leuven

Studienfach

Betriebswirtschaftslehre (3010)

Gesamteindruck

Ich habe eine schöne Zeit in Leuven verbracht. Die Studienkollegen und Mitbewohnern sind sehr nett, die Universität bietet Kurse mir erstklassigen Professoren, und Leuven ist auch ziemlich verkehrsgünstig fürs Reisen. In der Universitätsstadt fühle ich mich voller Energie jeder Tag und habe ich viele Gelegenheiten, mit Studenten aus verschiedenen Ländern mit diversen Hintergründen zu komminizieren.

Vorbereitung

Ich hatte viele Unterlagen sowie Emails von der Partneruniversität erhalten bevor ich danach abfuhr. Sonst habe ich an einigen Facebookgruppen beitreten, sodass ich vielseitige Informationen über das Leben und Studium bekommen kann. Ganz wichtig für die Vorbereitung ist dass du die geeigneten Kurse auswählst und dass alle Kredite für die ausgewählten Kurse von UZH verifitiert werden.

Ankunft

Ich nahm einen Bus, um nach Belgien zu fahren, damit ich mit niedrigem Preis (von Zürich nach Brüssel: EUR 59 mit Eurolines) so viel wie möglich Gepäcke und Koffer mitbringen kann.

Zimmersuche
Wohnen

Bei der Zimmersuche hatte ich kein Glück. Die Uni empfahl uns eine offiziele Webseite „Kotwij“, um ein Zimmer in Leuven zu finden. Trotzdem habe ich gefunden, dass auf der Seite steht manchmal nur eine Telefonnummer, was für ausländische Studenten nicht so einfach ist. Eigentlich kannst du zuerst ein Zimmer bei einem Guesthouse finden und da einige Tage übernachten, dann gehst du so bald wie möglich in das Housing Service von der Uni, sie bieten normalerweise viele Zimmer in Studentenwohnheim für Austauschstudenten. Das ist die günstigst.

Universität

Die Uni hat einen sehr guten Ruf in Belgien, und hier kannst du natürlich auch viele gute Vorlesungen und Vorträge von guter Qualität besuchen. In der Stadt gibt es verschiedene Bibliotheke, wenn du die Webseite von den Bibliotheken mehr explorieren, bekommst du mehr Informationen über Workshops, nützliche Softwares und andere interessante Funktionen der Bibliothek.

Leben/Freizeit

Es ist sehr empfehlenswert, dass du einige Facebookgruppe folgen, damit bekommst du viele Informationen von verschiedenen Aktivitäten, Party, Workshop sowie Gruppereise. Es kann sehr spanned sein! Ausserdem, an einem Boombal (belgische Volkstanz) teilzunehmen und die belgischen Bier zu probieren ist ein Muss!