Internationale Beziehungen

News
UZH International
Studieren an der UZH
Studieren im Ausland
Doktorierende
Lehrende / Mitarbeitende
Nord-Süd-Kooperation
Über uns  

Erfahrungsberichte

zur Übersicht

Typus/Richtung

Erasmus - IN

Jahr

10/11 WS

Universität

DE-BERLIN01
Berlin - Freie Universität Berlin

Studienfach

Publizistikwissenschaft (7251)

Gesamteindruck

Ein Studium wert!
Dieser Auslandsaufenthalt hat sich für mich in allen Bereichen als sehr gut bestätigt.

Meine Fächerauswahl war sehr gut, obwohl 2 Kurse nicht statt gefunden haben. Es war mir sogar möglich Mastervorlesungen zu besuchen.
Ich habe einen sehr guten Eindruck in das Unileben erhalten. Das Land und die Leute sind mir durch das Eintauchen in das Leben ans Herz gewachsen.
Es ist schade, dass das Semester so kurz ist. (Wie gerne hätte ich hier länger studiert!)
Ich komme wieder.

Vorbereitung

Ich habe mir ca. 1 Jahr Vorbereitung genommen.
Diese Zeit war nötig, um alles vorab zu regeln.
Ich habe sowohl an meiner Heimatuniversität alles regel müssen, als auch mein privates Leben sortieren müssen. Es hat viel Zeit gekostet.
(Da ich nicht alleine in der Schweiz war, war ein erhöhter Mehraufwand entstanden.)
Ich habe mich vorab viel belesen und mich an verschiedene Personen gewendet, um eine finanzielle Förderung zu erhalten (dies war jedoch in meinem Fall nciht möglich).

Der Aufwand hat sich gelohnt.

Ankunft

Die Ankunft verlief problemlos.

Die Auslandsabteilung der Universität hat etliche Möglichkeiten geschaffen, damit man schnell und gut integirert wird.
Dennoch ist Eigeninitiative das A und O dabei. Ich musste auf meine Mit-Studenten zugehen, um Anschluss zu finden.

Zimmersuche
Wohnen

Das gestaltete sich mehr als schwierig.
Da ich nicht alleine in Zürich war.
Es hat ca. 9 Monate gedauert eh ich etwas passendes gefunden hatte. Der Kostenfaktor spielte dabei eine erhebliche Rolle. Mir war nicht bewusst, dass es SO schwierig ist.

Universität

Von der Universität Zürich bin ich sehr begeistert.
Egal auf welcher Ebene, wurde ich gut aufgenommen und selbst schwierige Situationenkonnten immer schnell und unkompliziert gemeistert werden.
Ich habe viele Möglichkeiten des Kennenlernens der Uni genutzt. Verschiedene Podiumsdiskussionen die angeboten wurden sowie kostenlose Wanderung (organisert von der Uni) in das Züricher-Umland haben sich gelohnt. Beeindruckt war ich von dem breiten Sportangebot, dass habe ich ebenso ausgekostet.

Die Universität ist empfehlenswert!

Leben/Freizeit

Ich habe Zürich gut kennengelernt, da ich mir viel Zeit für Ausflüge und Wanderungen genommen habe.Des Weiteren konnte ich ebenso Teile der Schweiz durch Reisen mit der Bahn erkunden. Hier gibt es so viele Dinge zu entdecken.

Ich habe das Sportangebot der Universität in Anspruch genommen. Das System ist hervorragend ausgebaut.

Ich habe weniger Freunde sowohl Schweizer als auch Ausländer gefunden. (Allerdings hatte ich auch das Bedürfnis nicht dafür)