Internationale Beziehungen

News
UZH International
Studieren an der UZH
Studieren im Ausland
Doktorierende
Lehrende / Mitarbeitende
Nord-Süd-Kooperation
Über uns  

Erfahrungsberichte

zur Übersicht

Typus/Richtung

Erasmus - IN

Jahr

09/10 SS

Universität

IT-PAVIA01
Pavia - Università degli Studi di Pavia

Studienfach

Musikwissenschaften (7760)

Gesamteindruck

Zuerich, aber auch die Schweiz ist gepraegt durch eine grosse vielfalt an Kulturen. Es faengt bei der Sprache an, die nicht leicht zu verstehen ist bis hin zum Schweizer Essen. Ein Land in dem man viel Erleben kann, wenn man nur moechte.

Vorbereitung

Es war fuer den Beginn des Aufenthaltes notwendig, dass ich meine italienischen Pruefungsleistungen ablege, so dass ich ungestoert und ohne zeitlichen Druck meine Forschung in Zuerich und Basel durchfuehren kann.

Ankunft

Die ersten Tage in Zuerich waren fuer mich eine Umstellung. Das Zuericher Wetter bedarf einer gewissen Gewoehnung. Wenn man aus einem suedlichen Teil Europas kommt ist jenes Wetter mit Schnee und Minusgraden sehr gewoehnungsbeduerftig. Jedoch gestaltete sich die Eingewoehnung sehr gut.

Zimmersuche
Wohnen

Die Wohnungslage in Zuerich ist fuer studentisches Wohnen sehr schlecht. Die Mietpreise reichen von angemessen bis astronomisch. Jedoch habe ich durch die Woko sehr schnell ein Zimmer in einem internationalen Studenthostel gefunden. Hier Leben 169 internationale Studenten.

Universität

Die Universitaet Zuerich ist eine grosse Universitaet. Jedoch ist die groesse dadurch bedingt, dass viele Studienrichtungen angeboten werden. Das eigentliche Institut, an dem ich auch meine Forschung betreibe ist jedoch sehr klein.

Leben/Freizeit

Zuerich ist eine Stadt die sehr viel zu bieten hat, ueber Kinos, Bars und kulturellen EInrichtungen, wie Oper und Theater ist zu sagen es ist fuer jeden Geschmack etwas dabei.