Internationale Beziehungen

News
UZH International
Studieren an der UZH
Studieren im Ausland
Doktorierende
Lehrende / Mitarbeitende
Nord-Süd-Kooperation
Über uns  

Erfahrungsberichte

zur Übersicht

Typus/Richtung

Erasmus - IN

Jahr

05/06 SS

Universität

DE-LEIPZIG01
Leipzig - Universität Leipzig

Studienfach

Publizistikwissenschaft (7251)

Gesamteindruck

Ein Austauschsemester kann ich generell jedem empfehlen - vor allem an der Universität Zürich. Alles ist problemlos verlaufen und für den Fall hätte ich immer Ansprechpartner gehabt. Meine Dozenten und die Leute von ESN waren immer sehr hilfsbereit.

Vorbereitung

Bei der Vorbereitung gab es keine Schwierigkeiten. Es war sehr angenehm, dass schon im Vorfeld alles Wichtige und Bürokratische erledigt wurde. So musste ich mich bei meiner Ankunft hier um nichts mehr kümmern und konnte mich darauf konzentrieren, mich hier einzuleben. Sehr positiv ist auch die umfassende Auskunft der Uni Zürich gewesen. Denn bei der Planung eines Austauschsemesters kommen ja doch einige Fragen auf. Diese wurden aber immer umgehend von der Uni Zürich beantwortet.

Ankunft

Auch bei der Ankunft gab es es keine Schwierigkeiten. Ein WG-Zimmer hatte ich schon sicher und an der Universität wurde ich von allen, Studenten und Dozenten, sehr herzlich aufgenommen.

Universität

Vom universitären Leben war und bin ich sehr begeistert. Ich habe den Eindruck, dass den Studenten sehr viel geboten wird, um Ihnen das Studieren so angenehm wie möglich zu machen. Die Ausstattung (Bibliotheken, Computer-Arbeitsplätze, Mensen&Cafeterien etc.) ist ganz hervorragend. Meine Veranstaltungen waren sehr interessant und ich habe sehr viel gelernt und für mich persönlich mitgenommen. Die Dozenten haben mir geduldig all meine Fragen beantwortet und waren immer sehr hilfsbereit und vor allem sehr freundlich.

Leben/Freizeit

Das Leben in Zürich ist durchaus teurer als in Deutschland und als Student muss man deshalb ein bisschen mehr auf`s Geld achten. Alles in allem bin ich hier jedoch sehr gut zurecht gekommen. Bezüglich der Freizeit wird in der Stadt sehr viel geboten, was natürlich wunderbar ist. Das Angebot ist so super, dass ich mich oft schwer entscheiden konnte, was ich zuerst machen/unternehmen werde.