Internationale Beziehungen

News
UZH International
Studieren an der UZH
Studieren im Ausland
Doktorierende
Lehrende / Mitarbeitende
Nord-Süd-Kooperation
Über uns  

Kontakt

Erasmus Incoming Studierende:
Christina Hug
Tel: +41 44 634 41 23

erasmusuzh@int.uzh.ch
Logo ESN

Erasmus Student Network (ESN) Zürich

Die Studierendenorganisation ESN bietet Mentoringprogramme und Unterstützung verschiedener Art für Austauschstudierende an.

mehr

Erfahrungsberichte

In den Berichten der bisherigen Austauschstudierenden erfahren Sie mehr über das Studium an der Universität Zürich, das Leben in der Schweiz und wie Sie sich am besten auf den Aufenthalt vorbereiten.

mehr
EU Logo Erasmus

Europa (Erasmus)

Aktuelle Informationen zum Austausch innerhalb Europas
Einführung Erasmus
Partner
Dauer
Anmeldung
Stipendien
Studiengebühren
Organisation des Austauschaufenthaltes

Aktuelle Informationen zum Austausch innerhalb Europas

Infolge der Abstimmung über die „Masseneinwanderungsinitiative“ vom Februar 2014 hat die EU die Verhandlungen über die Teilnahme der Schweiz am EU-Bildungsprogramm Erasmus+ sistiert und die Schweiz in den Status eines Drittstaates zurückversetzt. Am 7. März 2014 beschloss die Schweizer Regierung, eine Übergangslösung zu erarbeiten, die eine indirekte Teilnahme der Schweiz an Erasmus+ ermöglicht.

Für Studierende von bisherigen Erasmus-Partneruniversitäten der UZH bedeutet dies, dass sie 2014/15 für einen Studierendenaustausch nach Zürich kommen können, sofern ihre Heimuniversität der Weiterführung der Kooperation im Rahmen dieser Übergangslösung zustimmt. Die Finanzierung der entsprechenden Stipendien übernimmt die Schweizerische Eidgenossenschaft.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsseite zu Erasmus+.

Einführung Erasmus

Das Erasmus-Programm ist das Programm für Hochschulbildung der EU, welches seit 25 Jahren die Studierendenmobilität und die Zusammenarbeit zwischen den europäischen Hochschulen fördert.

Seit 2011 nimmt die Schweiz als offizielle Partnerin an den europäischen Bildungsprogrammen des Programms für Lebenslanges Lernen (Lifelong Learning Programme LLP) und dadurch am Erasmus-Programm teil.

Partner

Die Universität Zürich unterhält zurzeit rund 430 Erasmus-Verträge in 50 Fächern mit mehr als 210 Partneruniversitäten in ganz Europa. Die Erasmus-Verträge bilden die Grundlage für den Studierendenaustausch zwischen der Universität Zürich und den Partneruniversitäten.

Dauer

Erasmus erlaubt einen Austauschaufenthalt von einem oder zwei Semestern. Die Dauer des Aufenthaltes muss mit dem Fachverantwortlichen der Heimuniversität abgesprochen werden. Die Vorlesungszeit an der Universität Zürich dauert von Mitte September bis Ende Dezember (Herbstsemester, HS) und von Mitte Februar bis Ende Mai (Frühjahrssemester, FS). Studierende, die beabsichtigen, in einer Studienperiode nach Zürich kommen, welche ausserhalb der regulären Semesterdaten liegt, werden gebeten, vorgängig mit der Abteilung Internationale Beziehungen der Universität Zürich Kontakt aufzunehmen.

Anmeldung

Die Anmeldung für einen Erasmus-Platz steht allen Studierenden offen, deren Universität mit der Universität Zürich im entsprechenden Fach einen Erasmus-Vertrag abgeschlossen hat. Die Studierenden werden von der Heimuniversität für den Erasmus-Platz nominiert und der Abteilung Internationale Beziehungen gemeldet.

Anmeldetermin für das gesamte folgende akademische Jahr (Herbst- und Frühjahrssemester) ist der 30. April. Die Anmeldeunterlagen sind bei der Abteilung Internationale Beziehungen einzureichen. Die Erläuterungen zur Anmeldung sind genau durchzulesen.

Stipendien

Incoming-Studierende erhalten ab dem akademischen Jahr 2011/12 kein Stipendium mehr von der Schweizer Regierung. Die Heimuniversität zahlt allfällige Stipendien aus. Informationen zu weiteren Finanzierungsmöglichkeiten finden Sie auf unserer Website.

Studiengebühren

Studierende, die im Rahmen des Erasmus-Programms an der Universität Zürich studieren, bleiben an ihrer Heimuniversität immatrikuliert und bezahlen an der Universität Zürich keine Semestergebühren.

Organisation des Austauschaufenthaltes

Ausführliche Informationen rund um Ihren Aufenthalt in der Schweiz und Ihren Studienalltag an der Universität Zürich finden Sie hier.