Förderinstrumente

Seit 2008 fördert die Nord-Süd-Kooperation Kooperationsprojekte in Forschung und Lehre mit Partnerinstitutionen in Afrika. Studierende, Doktorierende und Mitarbeitende der Universität Zürich können bei der Abteilung Internationale Beziehungen Anträge zur finanziellen Unterstützung einreichen.

Folgende Förderinstrumente für Kooperationen mit wissenschaftlichen Institutionen in Afrika stehen zur Verfügung: