Praktika an der UZH

Praktika mit SEMP (Erasmus)

Im Rahmen des Swiss-European Mobility Programme (SEMP) können sich Studierende, die an der UZH ein Praktikum absolvieren, um einen finanziellen Zuschuss bewerben. Der Zuschuss dient der Deckung der Reise- und Aufenthaltskosten.

Voraussetzungen

Damit Sie finanzielle Unterstützung für ein Praktikum beantragen können, gelten folgende Bedingungen:

  • Sie haben Ihren Platz und Ihre Betreuungsperson für das Praktikum an der UZH bereits gefunden
  • Das Praktikum dauert mindestens 2 und höchstens 12 Monate
  • Sie sind während des Praktikums an einer Universität im europäischen Ausland (Erasmus-Programmländer) immatrikuliert
  • Das Pratikum wird von Ihrer Heimuniversität angerechnet 

Bewerbung

Sind diese Voraussetzungen erfüllt, reichen Sie folgende Dokumente bis spätestens zwei Monate vor Beginn des Praktikums bei der Abteilung Internationale Beziehungen ein:

  • Vollständig ausgefülltes und unterzeichnetes Bewerbungsformular. Das Formular muss von Ihrer Betreuungsperson an der UZH unterzeichnet sein.
  • Kopie Ihres Personalausweises
  • Bescheinigung Ihrer Immatrikulation an der Heimuniversität

Verspätet eingereichte Anträge können nicht berücksichtigt werden. 

Download Bewerbungsformular

Weitere einzureichende Dokumente

Wird Ihre Bewerbung gutgeheissen, stellen wir Ihnen weitere Formulare per Email zu (Grant Agreement for Traineeships, Learning Agreement for Traineeships, Insurance Declaration, Final Report, Certificate of Attendance).

Ausnahmeregelung Humanmedizin

Studierende der Humanmedizin melden sich bitte direkt bei Monique Dupuis
(Tel. +41 44 634 10 63, E-Mail: monique.dupuis(at)dekmed.uzh.ch).