Orientierung an der UZH

Internet und Computerarbeitsplätze

Sämtliche Studierende der UZH erhalten ein elektronisches Benutzerkonto, das ein E-Mail-Konto und einen Zugang zum universitären Netzwerk umfasst. Die Zugangsdaten werden auch für die Modulbuchung benötigt. Austauschstudierende erhalten die Zugangsdaten einige Wochen vor ihrem Studienantritt an der UZH per Post zugestellt.

An der UZH stehen Studierenden zahlreiche Computerarbeitsplätze mit Internetzugang zur Verfügung.

Computerarbeitsplätze

Bibliotheken

In Zürich haben die Studierenden Zugang zu zahlreichen „hauseigenen“ Bibliotheken. Diese verfügen über einen Bestand von insgesamt gegen 6 Millionen Bänden sowie über elektronische Datenbanken und Zeitschriften. Alle Bibliotheken sind mit Lesesälen, Arbeitsplätzen, Computerzugang und Kopiergeräten ausgestattet. Darüber hinaus können Bücher aus über 60 Bibliotheken anderer Hochschulen und Forschungsanstalten in allen Sprachregionen der Schweiz ausgeliehen werden.

Bibliotheken

Verpflegung

Die Mensen und Cafeterien der UZH und der ETH bieten ein vielseitiges Verpflegungsangebot. Der Studierendenausweis berechtigt Sie, sich dort zu ermässigten Preisen zu verpflegen.

Verpflegung UZH

Verpflegung ETH

Studentenläden

Die Stiftung Zentralstelle der Studierendenschaft betreibt im Umfeld der Universität einige Läden, in denen Papeterieartikel, Fachliteratur, Skripte und vieles mehr zu günstigen Preisen angeboten werden.

ZSUZ Shops

Standorte und Pläne

Räumlich ist die Universität Zürich in die vier Standorte Zentrum, Irchel, Oerlikon und Schlieren aufgeteilt. Die Räume sind jeweils nach Gebäude, Stockwerk und Raumnummer benannt (Bsp. KOL E 17 = Kollegiengebäude, Stockwerk E, Raum 17). Der interkative Lageplan hilft bei der Orientierung.

Interaktiver Lageplan

Standorte